m e n u
 corona blues - ein coronageschenk  gesiebtes brot - leseprobe  das hexenhaus  lubeck  kleine erzaehlungen  lubeck for considerate visitors  witch tells tiny tales  marke: solo - leseprobe  jugendbuch ist noch aufm papier  über mich/heulmeisje  off the beach


 Saltener Bits wurde um 1992 geschrieben, als Asylheime brannten und sich #Lichterketten (leider einmalig) gegen #Rassismus quer durchs ganze Land zogen. Die Geschichte findet in meiner Lieblingsstadt Salten vorwiegend in einer Bücherei statt, durchwoben von den Bemühungen, großstädtische Schluckversuche abzuwehren, u.a. im Verkehr (jaja, #Verkehrsberuhigung war da schon ein Thema) und die Einführung von Computer und deren Nebenwirkungen. Ein ziemlicher Kontrast zu 'Marke: solo': etwas intellektueller, but with the usual action, humor & surprises.
 Verleger, die sich gleichzeitig für meine noch zu bildende Stiftung interessieren, mögen sich gerne melden. Es sind ca. 210 Seiten; Leseprobe setze ich demnächst rein.